Band 1: Bullige Saponenwolken

Der zwölfjährige Wettermacher Tom Janus ist verzweifelt. Er hat kein Talent zur Wetterproduktion auf der Erde - sein Atem reicht nicht zum Windblasen, er kann nichts vereisen, er niest keine Wolken und seine Tränen eignen sich nicht zur Regenproduktion. Wie gut, dass zufällig sein Gnurps-Talent entdeckt wird. Verfolgt von Schneehaglern und Wasserspeiern wird er auf der Eisfläche des Schwarzmoors zum Gnurps-Star. Doch als unerklärlicherweise die Temperaturen auf dem Wetterplaneten und der Erde immer höher klettern, schmilzt die Eisfläche. Eine Welt bricht für Tom zusammen. Er macht sich mit seinen Freunden auf den Weg, um das Rätsel zu lösen.


Ich hoffe, es hat dir gefallen und du stürzt dich in das Abenteuer mit Tom Janus!

Du kannst dir exklusiv auf Amazon die Wettermacher nach Hause holen: entweder als Taschenbuch oder als e-Book:

Band 2: Gesäuerter Regen

Darum geht es im zweiten Band: Tom Janus muss seine Gabe so schnell wie möglich unter Kontrolle bringen, um in der Zukunft großes Unheil verhindern zu können. Aber wer hilft ihm dabei? Jemand, der bald nicht mehr da sein wird.

 

Und natürlich passiert bei den Wettermachern wieder etwas, das direkte Auswirkungen auf die Menschen auf der Erde hat. Ob wieder Hector Roderich seine Finger im Spiel hat?

 

Aber ich will nicht zu viel verraten und euch die Vorfreude nehmen, denn das Buch erscheint noch im Winter 2018! Liest schon mal den ersten Band (auf Amazon erhältlich) und schreibt mir, wie es euch gefallen hat.

 

Und ich setze mich in jeder freien Minute auf meinen Hosenboden und schreibe, was das Zeug hält!

Weitere Bücher

Schwirren schon in meinem Kopf umher und lassen mir keine Ruhe mehr!

Eins ist sicher: Tom Janus muss in insgesamt sechs Büchern seinen Mut beweisen und zahlreiche Abenteuer mit seinen drei Freunden bestehen. Obwohl - ich befürchte, ich muss eine der Hauptfiguren verschwinden lassen ...